[PESI-Projekte]

 

Welche Auswirkungen haben sexualbezogene Chatforen
auf die Zufriedenheit in Zweierbeziehungen

Bähne, Christina & Stein, Miriam & Podubecky, Jan

 

Untersuchungsplanung

Grundsätzlich wollen wir mit einem im Web veröffentlichten Fragebogen arbeiten, sowohl mit offenen als auch geschlossenen Fragen.

Zielgruppe bilden dabei "Erotikchatter" im Alter von 20-40 Jahren, die bereits in einer Zweierbeziehung standen, bevor sie das Chatten begonnen haben.

Welche Foren speziell in Betracht kommen, konnten wir noch nicht festlegen (gemeinsame Erkundung im Laufe der nächsten Tage). Bzgl. der Fragebogenkonstruktion haben wir uns überlegt, diesen anhand von 5 Blöcken/Kategorien zu entwerfen:

  • kurze Einleitung;
    Erklärung, wer wir sind, Filterung der Zielgruppe, Instruktion zur Bearbeitung
  • 1. Fragenkomplex:
    Angaben zur Person (z.B. Alter -> Einteilung in zwei Gruppen; Geschlecht, Bildungsgrad/Ausbildung; Beruf; etc.)
  • 2. Fragenkomplex:
    Angaben zur Beziehung (z.B. Dauer -> Einteilung in vier Gruppen (bis 1/2 J., bis 2 J., bis 5 J., darüber); verheiratet/befreundet; etc.)
  • 3. Fragenkomplex:
    Angaben zum Chatten im Bereich Erotik (z.B. wie oft; wie lange; seit wann; weiß Partner Bescheid; etc.)
  • 4. Fragenkomplex:
    konkrete Fragen zur Zufriedenheit innerhalb der Beziehung (leider sind wir dazu nicht mehr gekommen, sie werden aber so bald als möglich auch definiert)

 

NEU: Online-Fragebogen